LIONS-Hilfswerk des Lionsclubs Aschheim-Herzog Tassilo III e.V.

Um auch die besonderen steuerlichen Gegebenheiten in Deutschland besser nützen zu können, gründeten die Clubmitglieder am 26. März 1998 den Verein: LIONS-Hilfswerk des Lionsclubs Aschheim-Herzog Tassilo III e.V.

Dieses Hilfswerk ist nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes München für Körperschaften vom 21. Dezember 2017 nach § 5,1 Nr. 9 KStG und nach § 3 Nr. 6 GewStG steuerbefreit von der Körperschaft- und Gewerbesteuer, weil es ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dient. Damit sind Zuwendungen an unser Hilfswerk steuerbegünstigt, und Spender erhalten eine Spendenquittung für ihr Finanzamt.

Das Hilfswerk fördert Projekte im Umfeld des Lions Clubs, aber auch weltweit im Rahmen der Lions Organisation.

Unsere Spendengelder während unseres nun über 20-jährigen Bestehens lassen sich wie folgt zuordnen:

Individuelle Unterstützung€ 5.000,00
Öffentliche Gesundheitspflege€ 32.356,30
Jugendhilfe€ 113.137,23
Förderung von Erziehung und Bildung€ 2.616,94
Entwicklungshilfe / Lions International€ 27.950,75
Altenhilfe€ 57.837,66
Summe€ 238.898,88




Insgesamt spendeten wir bis Ende 2019 rund 239.000 €.

Der Vorstand des Hilfswerks besteht aus folgenden Personen:

Uwe Graefrath, Vorsitzender
Dr. Bruno Weber, Schatzmeister
RA Helmuth Kissler, Schriftführer

Bankverbindung zur Einzahlung von Spenden:

VR-Bank München Land eG
BLZ 701 664 86
Konto 403 50 11
IBAN: DE20 7016 6486 00040350 11
Kontoinhaber: Hilfswerk des Lions Clubs Aschheim

Adresse:

LIONS-Hilfswerk des Lionsclubs Aschheim-Herzog Tassilo III e.V.

c/o Rechtsanwalt Helmuth Kissler
Merowingerstraße 41
85609 Aschheim
Telefon: 0 89 / 9 03 38 60

Vereinsregister:

AG München VR 16173
Finanzamt:
München für Körperschaften
Steuernummer: 143 / 218 / 80631